MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Wie sich der Arbeitsunfähigkeit vorbeugen lässt

Im Programm „Kinaesthetics – Gesundheit am Arbeitsplatz“ lernen die Kursteilnehmer ihre individuellen Bewegungsmuster kennen und erfahren, wie sie sich dauerhaft selbst helfen können. Im BRK-Pflegezentrum in Furth im Wald stellten Pflegedienstleiterin und Trainerin Elisabeth Nachreiner sowie Heimleiter Stefan Hupf bewusst einmal nicht die Pflegekräfte in den Mittelpunkt, sondern Mitarbeiter aus der Hauswirtschaft und dem Küchenteam.