MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

23 fleißige Kinder, die wissen, wie sie ihren Mitschülern helfen können

An der Grundschule Waldmünchen hat der 21. Schulsanitätsdienst des BRK Cham seine Arbeit aufgenommen. „Nichts ist schlimmer in einem Notfall, als gar nichts zu machen“, sagte BRK-Bereichsvorsitzender Dr. Peter Hering bei der Vorstellung der Kooperation. Mit seiner Gemeinschaftspraxis hat er die Ausbildung der Zweitklässler gesponsert. „Kindern kann man viel zutrauen, weil sie sehr eifrig im Lernen sind“, meinte stellvertretender BRK-Kreisvorsitzender Dr. Hans Schneider.