MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Im Impfeinsatz: 4000 Kilometer durch den Landkreis Cham

Seit 27. Dezember engagieren sich rund 30 BRK-Kollegen aus dem Rettungsdienst unter Federführung von Katastrophenschutzleiter Tobias Muhr in den mobilen und stationären Impfteams der Region. Ihre Aufgaben im Auftrag des Impfzentrums des Landkreises Cham sind vielfältig.