MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Mit 91 ist sie am Smartphone geübter als so mancher Mitt-Fünfziger

Maria Schimpfhauser, die seit fünf Jahren die Tagespflege in Waldmünchen besucht, ist Jahrgang 1930 und ein Phänomen. Sie schreibt ihrer Enkeltochter bei WhatsApp, hört ihre Lieblingsmusik von früher bei Youtube, kommuniziert über Signal und informiert sich über Nachrichten-Apps und Digital-Abos zum Weltgeschehen. Weiterlesen

"Impfen ist besser als schimpfen"

Vertreter der Blaulicht-Organisationen im Landkreis Cham, des Gesundheitswesens und der Politik richten einen leidenschaftlichen Impf-Appell an die Öffentlichkeit. Weiterlesen

Ein Extra-Röhrchen Blut für eine besonders gute Sache

Seit Mitte 2021 arbeiten das BRK Cham und die Stiftung AKB (Aktion Knochenmarkspende Bayern) zusammen. Mit wenig Aufwand können sich Blutspender seitdem für eine Stammzellspende typisieren lassen. Beim jüngsten Termin in Falkenstein sagte AKB-Mitarbeiter Josef Schicho über den Kreisverband und seine Ehrenamtlichen: „Ich renne wirklich offene Türen ein!“ Weiterlesen

Der Zufall führte ihn zum BRK und zum Rettungsdienst

Dass Personalratsvorsitzender Matthias Mühlbauer, der vor wenigen Tagen seinen 50. Geburtstag feierte, 1992 beim Roten Kreuz in Cham anheuerte, hat mit Kolping und einer besetzten Zivildienst-Stelle in Lambach zu tun. Heute sagt er überzeugt: „Mein Engagement gilt dem BRK. Es nimmt viel – aber es gibt auch viel!“ Er könne sich keinen anderen Beruf vorstellen – selbst wenn ein Maschinenbau-Studium lange Zeit auf seiner Wunschliste stand... Weiterlesen

Die Suche nach Julia und viel Arbeit an der Dieberghütte

Rückblick auf ein ereignisreiches Pandemie-Jahr: Die Bergwacht-Bereitschaft Furth im Wald war 2021 an der Schnelltestfront genauso gefordert wie bei Hubschrauber-Übungen und einem der spektakulärsten Einsätze ihrer Geschichte. Weiterlesen

Das BRK betreibt ab 1. Januar eine PCR-Teststation in Cham

Der Kreisverband Cham betreut künftig beide Testzentren des Landratsamtes. Der Vertrag mit dem bisherigen Betreiber, der Centogene GmbH aus Rostock, läuft zum 31. Dezember aus. „Das ist ein weiterer Beitrag, den wir zur Pandemie-Bekämpfung leisten“, sagt Katastrophenschutzleiter Tobias Muhr. Weiterlesen

Die Leitung des neuen BRK-Kinderhauses in Stamsried steht fest

Wenige Stunden vor dem Weihnachtsfest packten Bürgermeister Herbert Bauer und BRK-Referatsleiter Stefan Raab ein ganzes Paket an Neuigkeiten zur kommunalen Kindertagesstätte aus, die im September 2022 in dem Markt ihre Pforten öffnen wird. Bei einer Baustellenbesichtigung mit BRK-Kreisvorsitzendem Theo Zellner stellten sie die Frau an der Spitze der Einrichtung vor, verkündeten Details zur Anmeldewoche im Januar und beratschlagten über einen Namen für das Projekt. Weiterlesen

BRK-Stellplatz in Lam ist ab Januar vier Stunden pro Tag länger besetzt

Landrat Franz Löffler spricht mit Blick auf die Ausweitung der Zeiten im Lamer Winkel von einer „guten Botschaft, weil wir die Menschen in der Region einfach besser versorgen können“. Für den BRK-Kreisvorsitzenden Theo Zellner ist es "ein wichtiger Schritt". Bei aller Zufriedenheit über die Entwicklung seit dem Jahr 2014 machen die Verantwortlichen kein Geheimnis aus ihrem Wunsch, langfristig eine 24-Stunden-Besetzung zu verwirklichen. Weiterlesen

Umweltschutzpreis für Franz Amann von der Chamer Bergwacht

Der Naturschutzwart der Bergwacht Cham bindet in seinen Einsatz für die Wiederansiedlung des Kammmolches am Pfahl erfolgreich Waldbauern und Schüler mit ein. Der Kreistag und Landrat Franz Löffler würdigen sein Engagement. Weiterlesen

Stehende Ovationen und der Verfassungsorden für Theo Zellner

Bei der 40. BRK-Landesversammlung in München kündigte Landtagspräsidentin Ilse Aigner dem scheidenden Präsidenten aus dem Kreisverband Cham eine hohe, seltene Auszeichnung an. Auch die Minister Klaus Holetschek und Joachim Herrmann sparten nicht mit Lob für den 72-Jährigen. Der fand in seiner Abschiedsrede wieder einmal deutliche Worte. Die Endlosdebatten um Impflicht, Impfstoff, Lockdown und Teil-Lockdown seien eine Zumutung und ein Schlag ins Gesicht all derer, die derzeit in Altenheimen, Krankenhäusern und Rettungsdiensten frustriert, mitunter zornig „unser Gesundheitssystem… Weiterlesen

Seite 3 von 63.