MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Zum Training ist eine ausgefüllte Checkliste mitzubringen

Die Kreis-Wasserwacht gibt die neuen Trainingszeiten für die Ortsgruppen im Landkreis Cham bekannt. In allen Hallenbädern gilt die 3G-Regelung: geimpft, genesen oder getestet. Weiterlesen

Das Geheimnis um den Namen ist gelüftet

Dem kleinen Max kam bei den Eröffnungs- und Segnungsfeierlichkeiten im Weiherhausweg in Roding-Mitterkreith am Freitag eine besondere Aufgabe zu. Er enthüllte den Namen des neuen Waldkindergartens, den der BRK-Kreisverband Cham dort betreibt. Weiterlesen

Spenden-Aufruf: BRK-Senioren sammeln für die Wasserwacht

Wegen Corona fällt die Weihnachtsfeier bei den BRK-Senioren-Gymnastik-Gruppen aus Cham und Wilting heuer erneut aus. Doch Renate Heunisch und ihre Mitglieder lassen sich nicht unterkriegen und halten an ihrer Unterstützungsaktion fest. Weiterlesen

20 Azubis machen sich beim BRK auf den Weg in die Zukunft

Das Rote Kreuz genieße eine Riesenanerkennung in der Bevölkerung, sagte Kreisvorsitzender und Präsident Theo Zellner am Montag in Cham. Im Hof der Landkreismusikschule hieß er die neuen Beschäftigten beim Kreisverband willkommen. „Euch eilt ein hervorragender Ruf voraus“, verdeutlichte Zellner den jungen Frauen und Männern die Bedeutung der Hilfsorganisation. Weiterlesen

Bestens gerüstet: Die Kreis-Wasserwacht hat vier neue SEG-Führer

Isabell Alt und Lukas Dobmeier (beide Wasserwacht Cham) sowie Melanie Kurzendorfer (Wasserwacht Waldmünchen) und Philipp Gützlaff (Wasserwacht Bad Kötzting) haben sich über zwei Monate hinweg fortgebildet. In Pandemiezeiten war Geduld gefragt. Weiterlesen

Zwei spannende Stunden beim BRK in Waldmünchen

Marianne Simon und Nikolaus Scherr brachten den Kindern und ihren Eltern im Ferienprogramm die Arbeit des Rettungsdienstes näher. Weiterlesen

Überraschung gelungen: Stefan Dietl war kurz sprachlos

Der Leiter der BRK-Bereitschaft Roding erhielt das Ehrenzeichen der BRK-Bereitschaften in Silber. Dass er an dem Abend, zu dem er eingeladen hatte, auf der Liste der Geehrten stand, wusste er nicht. Auch Felix Zeitler und Nathalie Zimmerer freuten sich im Biergarten der Stadthalle über Auszeichnungen. Weiterlesen

Die Dankbarkeit berührt die BRK-Helfer immer noch

Kreisvorsitzender Theo Zellner tauschte sich am Freitagabend mit den Chamer BRK-Kräften aus, die in Rheinland-Pfalz im Hochwasser-Einsatz gewesen waren. Weiterlesen

Zugunglück beschert dem Chamer BRK großes Medieninteresse

Der Einsatz von 40 BRK-Kräften aus Cham in Tschechien war nicht nur für BRK-Präsident Theo Zellner ein Musterbeispiel für die Zusammenarbeit mit den Retter-Kollegen aus dem Nachbarland. Am Donnerstag und Freitag griffen Fernsehsender das Thema "Grenzüberschreitender Rettungsdienst" auf. „An dieser Stelle ist Grenze – anders als früher – nicht mehr spürbar und das ist besonders wichtig“, erklärte Zellner dem Bayerischen Rundfunk. Der Kreisvorsitzende stellte außerdem die Bedeutung des Ehrenamts bei solchen Einsatzlagen heraus. Weiterlesen

Zugunglück in Tschechien fordert 40 Chamer BRK-Kräfte

Der Einsatz im Nachbarland war in den Augen von Kreisvorsitzendem Theo Zellner „ein Musterbeispiel für die hervorragende Zusammenarbeit mit den tschechischen Kollegen“. Er dankte den Chamer Rettern für ihr „beherztes, zupackendes Engagement“. Einsatzleiter Tobias Muhr erklärte: „Ein Schadensereignis wie dieses wäre ohne das Ehrenamt weder auf deutscher noch auf tschechischer Seite zu bewältigen.“ Weiterlesen

Seite 2 von 61.